90+

Hersteller

Seit dem Online Gang im Jahr 2016 haben wir über 100 ausgewählte Hersteller von traditionell arbeitenden Betrieben aus Italien in unser Sortiment aufgenommen. Wir achten hierbei sehr genau darauf, verlässliche Partner und langfristige Geschäftsbeziehungen zu Entwickeln, um unseren Kunden Planungssicherheit und Lieferbarkeit Ihrer Produkte sicher zu stellen.

17

Regionen

Derzeit haben wir Produkte aus 17 Regionen und fast allen Bundesstaaten Italiens im Sortiment. Wir besuchen unsere Heimat mehrmals im Jahr und begeben uns selbst auf die Suche nach den besten Produkten, Trattorias und Restaurants. Dort erfahren wir persönlich woher die leckeren Zutaten für die Gerichte stammen und nehmen dann selbst Kontakt mit den Herstellern auf.

300+

ausgewählte Produkte

Bei der Auswahl unserer Produkte bieten wir vor allem auch Produkte an, die wir selbst probiert, oder die bereits unsere Eltern und Großeltern in der Küche beim Kochen verwendet haben. Höchste Qualität und Liebe zum Produkt, sowie gesunde und schonende Herstellung, sind die wichtigsten Auswahlkriterien für uns.

Unsere Heimatstadt Perugia
Die Familie Orsini stammt aus dem schönen Umbrien im Herzen von Italien. Dort genau aus Ponte San Giovanni, das mittlerweile ein Stadtteil der Hauptstadt Perugia ist.

Zeit unserer Kindheit schon wurden beim Kochen frische Zutaten, von unseren eigenen "Campo" verwendet. Unsere "Nonna" und "Zia" waren und sind einfache Hausfrauen, die noch traditionell kochten. Dazu verwendeten Sie frische Zutaten, Kräuter und Gewürze, Tomaten uvm. das dort angebaut und liebevoll gepflegt wurde.

Der Wein wurde aus eigenen Trauben gemacht im 400L Faß vergoren und "professionell" per Schlauch und "ansaugen" , dann mit einen handelsüblichen Filter, in die immer selben leeren Flaschen gefüllt und im Keller kühl gelagert. 

Auch die Tomaten wurden noch per Hand geschält, in Einmachgläser gefüllt, oder gepresst und zu leckerer Tomatensoße gekocht. Dies mittels einen rießigen Faß aus Edelstahl, über einen offenen Feuer. Gewürzt mit eigenen Gewürzen und geheimen Zutaten. Wenn die Sauce fertig war, wurde diese ebenfalls in Einmachgläser gefüllt und luftdicht verschlossen. So wurde die Tomatensoße dann kühl im Keller gelagert und nach Bedarf frisch zum Kochen verwendet.

Die Pasta wurde ebenfalls von Hand gemacht und der Teig duch die "macchinetta" gedreht. Da dauerte es oft viele Stunden, bis alles fertig war. Aber der Geschmack war natürlich einzigartig!

Es liegt nahe, dass wir als die nächste Generation, geprägt von dieser italienischen Küche, auch hier in Deutschland diese "mitgebrachten" Leckereien  verwendeten. (Der Kofferraum war jedes mal richtig voll). Meist reichte es aber nicht, nur einmal jährlich Nachschub zu holen. Es wurde eigentlich immer Ostern und Weihnachten ein Besuch bei Nonna und Zia gemacht... mit wenig Gepäck,... damit mehr gute Ware mitgenommen werden konnte. Ja das waren noch Zeiten, wo das nützliche mit dem schönen verbunden wurde. Wir lieben diese Reisen zu unserer Familie.

Die neuen Zeiten und stark verbesserten Handelswege, sowie die neue E-commerce Technik, macht es möglich, daß wir nun mit unserer Orsini'eria, diese besonderen italienischen Spezialitäten auch unseren Kunden direkt und frisch aus Italien liefern können. Dies ist auch der Grund, warum wir längere Lieferzeiten für unsere Produkte haben. Wir sind jedoch der Meinung, dass Qualität vor Schnelligkeit gehen sollte und hoffen auf das Verständnis unserer werten Kunden.

Wir hoffen Sie werden in unseren Shop fündig und stehen gerne bei Fragen, zu unseren Produkten zur Verfügung.

Das Orsini'eria Team

Nach oben